27.01.2010 20:00 Von: Felix Mitterer

Der Patriot

Premiere: 27.1.2010


 In Kooperation mit dem Theater Kaendace zeigen wir ein Stück österreichischer Zeitgeschichte. Vier Jahre terrorisierte der Briefbomben-Attentäter Franz Fuchs in den 90iger Jahren ganz Österreich. Bis heute sind viele Fragen ungeklärt: Was für ein Mensch verbirgt sich hinter dem eiskalten Bombenhirn? Was machte ihn zum Mörder? War er wirklich ein Einzeltäter? Felix Mitterer montiert Vernehmungsprotokolle und lässt Franz Fuchs selbst die Antworten geben. In seinem spannungsgeladenen Bühnenmonolog gibt er einen beklemmend intimen Einblick in die Gedankenwelt des berühmtesten Verbrechers der österreichischen Kriminalgeschichte.
Mit Alexander Mitterer in der Rolle des Franz Fuchs begrüßen wir einen lieben, alten Bekannten am THEO, der in ?Der Rest ist Sehnsucht? und ?Die Kommission? schon bei uns zu sehen war und den Sie wahrscheinlich noch besser aus der TV- Serie Tatort kennen, wo er den Tiroler Ermittler ?Pfurtscheller? spielt.

Regie: Klaudia Reichenbacher
Technik: Dirk Küpper
Mit: Alexander Mitterer

 

weitere Termine: zur Zeit keine Termine



< Alice im Wunderland