Home Archiv DAS SCHWARZE SCHÄFCHEN

DAS SCHWARZE SCHÄFCHEN

Uraufführung | von Gregor Schenker nach Motiven des Films „ein schreckliches Mädchen“ von Michael Verhoeven

Die Geschichte der Schülerin Sonja, die mit ihrer Familie in einem beschaulichen Städtchen in Bayern lebt, beruht auf einer wahren Begebenheit. Sonja gilt als Ausnahmetalent im Aufsatzschreiben, nimmt an Wettbewerben teil und gewinnt zahlreiche Preise. Schnell wird sie zum Liebkind der Society der Stadt. Das ändert sich allerdings drastisch, als sich Sonja für ihr nächstes Schreibprojekt intensiv für die Vergangenheit ihrer Stadt zur Zeit des Nationalsozialismus zu interessieren beginnt…DAS SCHWARZE SCHÄFCHEN ist bei aller Ernsthaftigkeit der Thematik eine immer wieder überraschend humorvolle Satire mit unterhaltsamen Gestaltungsideen, die aufzeigt, mit welch banal erscheinender Biederkeit kostümiert das Verschweigen und Vertuschen großen Unrechts bisweilen daherkommt.

Es spielen: Julia Faßhuber, Ute Veronika Olschnegger, Petra Stock, Hans T. Tafner, Christian Krall, Gregor Schenker | techn. Einrichtung und Fotos: Michael Traussnigg | Ilustrationen: Lea-Marie Faßhuber-Fuchs | Regie: Gregor Schenker

Termine: Premiere: 01.06.2021


Datum

01 Jun 2021

Uhrzeit

20:00
THEO - großer Saal

Ort

THEO - großer Saal
Oberzeiring

Veranstalter

Theater Oberzeiring
Phone
+43 3571 20043
E-Mail
info@theo.at

Nächstes Event

  • Zum Event
  • Datum
    Jun 02 2021
  • Uhrzeit
    20:00 - 21:30
QR Code
Menü