Home Archiv PIPPI LANGSTRUMPF …WIE ALLES BEGANN
abgesagt

PIPPI LANGSTRUMPF …WIE ALLES BEGANN

nach Astgrid Lindgren, geeignet ab 4 Jahre

Bereits vor einem Jahr hatte unsere PIPPI LANGSTRUMPF Produktion Premiere. Nach acht ausverkauften Vorstellungen fiel jedoch abrupt der Vorhang und wir mussten mit dem Stück in die „Corona-Pause“ gehen.

In den Semesterferien wirbelt Pippi wieder durchs Theater! „Ein extravergnügliches Goldstück,…“ – wie die Presse schrieb – „…das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.“

Rote Zöpfe, Sommersprossen – jeder kennt Pippi Langstrumpf, und jeder weiß, dass sie auf strenge Autoritäten und sinnlose Ordnung im Leben ganz wunderbar verzichten kann. Sie ist unabhängig und hat einen Seeräubervater, die Mutter ist ein Engel und sie verfügt über einen Koffer voller Gold. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt, herrlich ungezogen und lügt ganz wunderbar. Was Kinder nicht dürfen, spielt für Pippi keine Rolle. Das macht auch die Nachbarskinder Tommy und Annika neugierig und schon bald sind sie beste Freunde und erleben wundersame Abenteuer. Schließlich lautet ihr Motto: “Ich mach‘ mir die Welt, wie sie mir gefällt!”

Mit: Ute Veronika Olschnegger, Julia Faßhuber, Christian Krall & Peter Faßhuber
Textfassung, Regie: Julia Faßhuber & Christian Krall

Zur Zeit sind keine Termine im Haus geplant. Nächste Gastspiele: 3., 4. Oktober 2021 beim Festival Szene Waldviertel; 20. Oktober 2021 in Güssing

Datum

17 Feb 2021
Expired!

Uhrzeit

17:00

Preis

10,00€
THEO - Studiobühne

Ort

THEO - Studiobühne
Oberzeiring
QR Code
Menü