männer.phantasien

von Sam BOBRICK / Peter FASSHUBERZum Spielzeit Start Komödie! Die deutschsprachige Erstaufführung von Sam Bobricks "The Happiness of Lewis" untersucht das Phänomen "Mann sein" auf groteske Weise. Lewis, bei uns Alfred, leistet sich drei Frauen: Leo für die Küche, Chilli fürs Bett und Monika für gesellschaftliche Verpflichtungen. Aber was ihn glücklich macht, stellt die Frauen nicht zufrieden. Sie drängen auch in die Bereiche der jeweils anderen. Nach und nach verschieben sich die Kompetenzen, die Frauen proben den Aufstand und Lewis sucht das Weite – oder hat er alles doch nur geträumt?
Sam Bobrick wurde 1932 geboren und hat als Autor und Co-Autor zahlreiche Stücke geschrieben. Außerdem arbeitete er für das Fernsehen und schrieb Liedtexte u. a. für Elvis Presley und Brian Ferry.
Inszenierung: Peter Faßhuber
Spiel: Helga Steiner, Melanie Katja Schneider, Julia Faßhuber, Mike Traussnigg
Technik: Dirk Küpper
Rechte: Ahn&Simrock GmbH Hamburg

Spieltermine: Siehe Spielplan






Menü