Home Archiv DIE WERTHERIN

DIE WERTHERIN

Frei nach Goethes „Die Leiden des jungen Werther“

Regie: Julia Faßhuber

“Die Wertherin” holt Goethes Briefroman “Die Leiden des jungen Werther” zwar in das 21.Jahrhundert und der “Werther” ist eine Frau, jedoch ist das Problem das gleiche wie damals: unerfüllte Liebe. 

Goethes Briefe aus dem Sturm und Drang werden mit unserer Gegenwart verwoben und eine junge Frau stellt sich schlussendlich die Frage: “Ist es zeitgemäß sich aus unerfüllter Liebe zu einem Mann zu töten?”

Besetzung: Ute Veronika Olschnegger, Christian Krall

Datum

11 Mai 2022

Uhrzeit

20:00

Preis

16,00€
THEO - großer Saal

Ort

THEO - großer Saal
Oberzeiring
Kategorie

Veranstalter

Theater Oberzeiring
Phone
+43 3571 20043
E-Mail
info@theo.at
QR Code
Menü